Kursprogramm

Selbstverteidigung für Frauen

Cool und sicher durch die dunkle Jahreszeit!

Sicherheitstraining für Frauen zwischen 18 und 80 Jahren


Lerne die Erste-Hilfe-Maßnahmen der Selbstverteidigung kennen:

  • Brenzlige Situationen rechtzeitig erkennen – das rät die Polizei
  • Das menschliche Frühwarnsystem – so funktioniert es
  • Notwehr – das Recht braucht dem Unrecht nicht zu weichen
  • Die letzte Rettung – Schläge, Tritte und Befreiungstechniken


In den meisten Fällen zeichnen sich Gefahrensituationen frühzeitig ab. Die Kurse beschäftigen sich damit, diese Situationen zu erkennen und zu vermeiden sowie sich zu verteidigen, wenn eine Flucht nicht mehr möglich ist. Auch wenn es ein ernstes Thema ist, lernt man doch am besten mit Spaß. Darum gibt es an diesen Abenden neben harten Fakten auch immer etwas zu lachen.


Für das Training reichen eine bequeme Trainingshose und ein T-Shirt oder Sweatshirt völlig aus.

Selbstverteidigung für Frauen - Kurse

noch genügend freie Plätze
Kursnummer: SV-F21
Uhrzeit: Freitag, 18.00 - 21.00 Uhr
Termine: 19.10.2018
Ort/Raum: Tanzraum Gymnasium Ohmoor, Sachsenweg 76, Haus F, Raum 8 (EG)
Leitung: Fatma Keckstein
NTSV-Mitglieder: € 15,00
Nicht-Mitglieder: € 30,00
anmelden

noch genügend freie Plätze
Kursnummer: SV-F22
Uhrzeit: Freitag, 18.00 - 21.00 Uhr
Termine: 09.11.2018
Ort/Raum: Tanzraum Gymnasium Ohmoor, Sachsenweg 76, Haus F, Raum 8 (EG)
Leitung: Fatma Keckstein
NTSV-Mitglieder: € 15,00
Nicht-Mitglieder: € 30,00
anmelden

noch genügend freie Plätze
Kursnummer: SV-F23
Uhrzeit: Freitag, 18.00 - 21.00 Uhr
Termine: 07.12.2018
Ort/Raum: Tanzraum Gymnasium Ohmoor, Sachsenweg 76, Haus F, Raum 8 (EG)
Leitung: Fatma Keckstein
NTSV-Mitglieder: € 15,00
Nicht-Mitglieder: € 30,00
anmelden


Ausgebucht?

Der gewünschte Kurs ist bereits ausgebucht? Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Stephanie Kohlmorgen
Tel: 554 216 0
kohlmorgen@niendorfer-tsv.de